Omega-3 Öl

Sind Ihre Fettsäuren im Gleichgewicht?

Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass bei vielen Krankheiten (Arteriosklerose, Herzinfarkt, Schlaganfall, Demenz, Alzheimer, Parkinson, Krebs, Übergewicht, Kachexie (starkes Untergewicht), Diabetes Typ-2 sowie psychische Erkrankungen) eine stille Entzündung beteiligt ist. Es handelt sich um eine unterschwellige Entzündung, die subjektiv nicht bemerkt wird und keine klassischen Entzündungszeichen aufweist. Ein Hinweis für eine solche stille Entzündung kann das Verhältnis der Omega-6 / 3 Fettsäuren liefern. Eine Fettsäureanalyse kann mit einem einfachen Selbsttest (ein paar Tropfen Blut aus der Fingerbeere reichen) vorgenommen werden.
Das empfohlene Verhältnis liegt unter 5:1. Mit der heutigen Ernährung liegt das Verhältnis zwischen Omega-6 und Omega-3 oft zwischen 10:1 bis 20:1. Deshalb gilt es die Zufuhr von Omega-3 Öl zu erhöhen und die Omega-6 Öle zu reduzieren.

Die Omega-3-Fettsäuren (früher Vitamin F) zählen zu den ungesättigten Fettsäuren. Sie sind essenzielle Stoffe für die menschliche Ernährung, sind also lebensnotwendig und können vom Körper nicht selbst hergestellt werden.

Omega-3-Fettsäuren sind in Algen, Pflanzen oder Fischen enthalten. Pflanzen enthalten fast ausschließlich α-Linolensäure (ALA), während in Fettfischen – wie Aal, Karpfen und Sardine – und Algen, etwa Rotalgen, vorwiegend Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA) vorkommen. Der menschliche Körper eines Erwachsenen wandelt Omega-3-Fettsäuren pflanzlicher Herkunft nur zu einem sehr geringen Teil in EPA und DHA um.

Um die normalen Blutdruckwerte sowie Blutfettwerte halten zu können, ist die Omega-3 Fettsäure EPA zuständig. Weiter unterstützt sie die gesunde Herzfunktion. Die Omega-3 Fettsäure DHA ist zuständig für den Erhalt der normalen Sehkraft sowie die Unterstützung der Gehirnfunktion und Entwicklung des Gehirns. Beide Fettsäuren wirken entzündungshemmend.

Alle Produkte von Norsan (Omega-3 Fischöl, Omega-3 Algenöl Vegan und die Omega-Analyse) sind bei mir direkt erhältlich. Gerne können Sie in meiner Praxis eine Fettsäuren-Messung, Analyse und Beratung vereinbaren oder einfach die Öle beziehen.

Liebe Kundin, lieber Kunde

Wegen der aktuellen Bundesverordnung bleibt meine Praxis voraussichtlich bis 19. April geschlossen.
Behandlungen dürfen nur auf ärztliche Verordnung durchgeführt werden.

Bei Fragen oder Unklarheiten düfen Sie mich gerne kontaktieren.
Telefon: 079 672 63 09
E-Mail: mail@shen-harmony.ch
Weitere Infos werde ich auf dieser Seite aufschalten.

Ich wünsche Ihnen in den nächsten Tagen und Wochen Gesundheit und viel Kraft.
Andrea Mathis